Get Adobe Flash player
WebCam TC 46
TC 46 Lindenberg
Wetter

Vorgehen bei der Verschiebung eines Heimspiels

Bitte bei der Verschiebung eines Heimspiels bitte wie folgt vorgehen:

 

1. Prüfen, ob die Gegebenheiten einer Verschiebung gewährleistet sind

Bitte prüft, ob ihr das Spiel wirklich verschieben dürft. Hierfür gibt es ein Merkblatt.

Auszug:
"Bei Spielansetzungen um 9.00 Uhr oder 10.00 Uhr sollte bis 12.00 Uhr gewartet werden (nachmittags analog), ob nicht eine Besserung eintritt. Grundsätzlich darf nicht zu schnell verlegt werden! Absolut unzulässig ist eine Verlegung wegen des Wetters bereits am Vortag, um z.B. einen auswärtigen Spieler am nächsten Tag nicht umsonst anreisen zu lassen. Der Nachholtermin ist sofort festzulegen und im Internetportal einzutragen (§ 38 Ziffer 1), sowie im Internetportal mit Datum und Uhrzeit einzugeben. Andernfalls Bußgeld! Dabei ist der nächst mögliche Termin zu nehmen. Ist keine Einigung möglich, legt die Sportaufsicht den Termin fest. Sie kann auch zu späte Termine korrigieren."

Bitte haltet Euch strikt daran und zitiert bei uneinsichtigen Gegenern im Zweifel die Regeln des BTV.

Dies ist kein spießbürgerliches Verhalten von uns als Verein oder Euch als Mannschaftsführer, sondern schlichtweg erforderlich, andernfalls drohen dem Verein empfindliche und unnötige Strafen!

 

2. Überblick verschaffen über freie Termine auf der Anlage

Bitte prüft als erstes, welche Termine für ein Nachholspiel auf der Anlage geeignet sind.

Hierfür ist zu beachten, dass wir

  • maximal zwei Begegnungen mit Beginn vormittags (09:00Uhr oder 10:00Uhr) und
  • maximal zwei Begegnungen mit Beginn nachmittags (ab 13:00Uhr) ausrichten können.

Mehr geht nicht!

Um einen geeigneten Ausweichtermin zu finden bitte unbedingt den aktuellen Vereinsspielplan und den jeweiligen Spielplan der Mannschaft (Hauptmenü > Mannschaften > meine Mannschaft > Tabelle und Spielplan) verwenden.

 

3. Mannschaftsaufstellung prüfen

Bitte vor dem verschieben die Mannschaftsaufstellung prüfen, damit zum neuen Termin auch tatsächlich eine volle Mannschaft antreten kann. Evtl. auch mit anderen Mannschaftsführern absprechen.

 

4. Optionen mit gegnerischem Mannschaftsführer prüfen

Die verbliebenen Optionen mit dem gegnerischen Mannschaftsführer prüfen und einen definitiven Ersatztermin festlegen.

 

5. Spiel verschieben

Im BTV-Portal das Spiel in der Ergebniserfassung verschieben.

 

6. Vereinsintern die Spielverschiebung kommunizieren

Bitte neben den Mannschaftsmitgliedern auch Platzwart, Sportwart und Bewirtung über die Verschiebung informieren.
Bitte verwendet hierfür die E-Mail-Vorlage im rechten Menü unter Schnelleinstieg für MF (Rückmeldungen > Infomail über ein verschobenes Heimspiel).

TC 46 Kalender
Please update your Flash Player to view content.

We use cookies to improve our website and your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information